Du möchtest einen Yogakurs machen? Bist dir aber nicht sicher, ob du das hinbekommst?

Dazu erzähle ich dir eine Geschichte von meinem ersten Yogakurs:

Vor gefühlten 100 Jahren habe ich mit Yoga angefangen. Ich hatte keine Ahnung, was mich erwartet. Ich wollte es einfach mal ausprobieren. Ich fand eine gute Yogalehrerin und eine nette Gruppe. Soweit so gut.

Nun hatte ich jedoch von Yoga absolut null Ahnung. Und ich war und bin teilweise doch ziemlich unbeweglich. Ich hatte das Gefühl, dass in meinem ersten Kurs die Yogalehrerin nur nach mir geschaut hatte. Ständig musste sie mich korrigieren. Das war mir schon richtig peinlich.

Im Nachhinein weiß ich, dass es sehr wichtig war, mir gerade in der Anfangszeit zu zeigen, wie ich es besser machen kann. So haben sich erst gar keine Fehler eingeschlichen.

Heute handhabe ich es ähnlich mit meinen Teilnehmer*innen. Ich leite ganz detailliert an, weise mündlich auf verschiedene Knackpunkte hin und unterstütze auch gerne mal ganz sanft.

👉 Wenn du also das Gefühl hast, du bist nicht sehr gelenkig oder gar beweglich: dann bist du hier genau richtig!

Was erwartet dich bei mir?

YOGA für Anfänger und fortgeschrittene Anfänger.

Wenn du von dir selbst behauptest, dass du unsportlich, steif, unbeweglich oder in der Bewegung eingeschränkt bist, dann bist du bei mir genau richtig. Egal, ob dick oder dünn, groß oder klein, jung oder alt – ich passe meine Übungen DIR an und nicht umgekehrt!

Bei mir findest du wöchentliche Kurse, Wochenendseminare und Workshops.

Schaue dich einfach ein bisschen auf der Webseite um. Ich wünsche dir viel Spass dabei.

👉 Wenn du Fragen dazu hast, dann melde dich gerne bei mir!

Liebe Grüsse, Silvia

PS: Du findest mich in Rodenbach bei Kaiserslautern.

!!Zertifizierte Yoga-Kurse!! Bezuschussung durch Krankenkassen möglich!!

Weitere Infos zu Entspannungsmethoden sowie Selbstlernkurse findest du auf meiner Webseite www.silvia-berft.de